AV Alsatia

Studentenverbindung in Münster

Aktivenfahrt nach Passau

Am vergangenen Wochenende machten wir uns auf den langen Weg aus unserem geliebten Münster nach Passau, um unserem Bundesbruder Wotke zu besuchen.
Nachdem wir ohne größere Stauprobleme am Freitagabend in Passau ankamen, empfingen uns die Kartellbrüder e.v. K.D.St.V Oeno-Danubia auf ihrem Haus, um gemeinsam zu Grillen und Gerstensaft zu uns zu führen.
Am Samstag starteten wir – wieder gemeinsam mit unseren Cartellbrüdern – mit einem Weißwurstfrühstuck in den Tag. Danach ging es bei bestem Wetter bekamen wir eine Stadtführung und kehrten danach in einen Biergarten ein, wo unser lieber AH Barkhaus auf einen Kurzbesuch zu uns stoß. Den Abend verbrachten wir dann wieder dann zunächst bei den Oenos, bevor es dann zurück in die Altstadt der schönen Stadt geht.
Wir bedanken uns zunächst einmal bei unserem lieben Bundesbruder, der uns den Anlass gegeben hat Bundesbrüderlichkeit falten zu lassen sowie eine schöne Stadt des Südens von Deutschland kennenzulernen. Darüber hinaus wollen wir uns bei unseren Cartellbrüdern der K.D.St.V Oeno-Danubia für die Gastfreundschaft sowie die tolle, sportlich einige Bundesbrüder an den Rand der Leistungsfähigkeit bringende Stadtführung bedanken.

Rollo • 20. Mai 2019


Previous Post